Santa Maria

  • "Biscoitos de Orelha" Gebäck
  • Bouillon von Rüben
  • Weinstöcke von São Lourenço

Essen & Getränke

Ein typisches Gericht von Santa Maria ist der «Caldo de Nabos» (Rübeneintopf), der aus einer speziell auf Santa Maria vorkommenden dunklen Rübenart mit Schweinefleisch, Räucherwurst und Süßkartoffeln hergestellt wird. Die Zutaten werden bei Tisch getrennt gereicht. Auf Santa Maria wird eine kräftige Hausmacherwurst «Alheira de Santa Maria» hergestellt.

Es gibt eine Vielfalt von Süßspeisen, die nach traditionellen Rezepten zubereitet werden. Zu erwähnen sind die «Cavacas», «Suspiros», «Melindres», «Encanelados» und die «Biscoitos de Orelha». Die so genannten «Tigeladas» werden überwiegend in Restaurants angeboten. Es werden auf der Insel sehr schmackhafte Honigmelonen kultiviert, die zum Teil auch  exportiert werden.

Der früher umfangreiche Weinanbau wird heute nur noch von wenigen Familien betrieben und ist überwiegend für den Eigenverbrauch bestimmt. Der Branntwein und die Fruchtliköre sind ebenfalls sehr beliebt und gehören zur Tradition der Insel. 

Highlights